Das Schweizer Familienunternehmen steht für Qualität, Wirksamkeit und Verträglichkeit

1960 begann die damalige Louis Widmer + Co mit dem Vertrieb der ersten pharmazeutischen Hautmedikamente und Dermokosmetik. Die Vision, welche die Gründer damals entwickelten und über die Jahre mit Leidenschaft und Expertise verwirklichten, lebt heute in einem erfolgreichen Schweizer Familienunternehmen weiter. Der Dreimannbetrieb von einst ist zur internationalen Unternehmung mit mehr als 250 Mitarbeitenden, eigenen Tochtergesellschaften in fünf Ländern sowie Kooperationen in 15 weiteren Ländern geworden.

Entwickelt und hergestellt werden die Präparate von Louis Widmer seit Jahrzehnten in den Laboratoires Louis Widmer in Schlieren bei Zürich. Unverändert geblieben ist auch das ursprüngliche Credo von Louis Widmer: Kundinnen können auf höchste Qualität, bestmögliche Wirksamkeit und optimale Verträglichkeit für die Haut vertrauen. Diese Philosophie wird auch in Zukunft in der Familientradition weiterleben. Eine schöne, glatte Haut strahlt Jugendlichkeit und Frische aus.
Louis Widmer bietet ein komplettes Pflegeprogramm, abgestimmt auf die Bedürfnisse jedes Hauttyps.

Remederm. Intensivpflege für sehr trockene Haut.   

Trockene Haut kann ihre natürlcihe Barrierefunktion nicht mehr zuverlässig wahrnehmen und verliert die Fähigkeit, Feuchtigkeit zu speichern. Das kann zu unangenehmen Symptomen wie Juckreiz, Spannungsgefühlen und Hautirritationen führen.   
Speziell für die intensive Pflege der trockenen, gereizten und geröteten Haut  hat Louis Widmer die Präparate der Remederm Linie entwickelt. Dank ihrer besonders hohen Wirkstoffkonzentration stärken sie die Barrierefunktion der Haut, normalisieren die Verhornung und schützen wirksam gegen äussere Einflüsse. Remederm pflegt und befeuchtet die Haut nachhaltig und eignet sich auch optimal für die sanfte Hautpflege bei Babys und Kindern.

Nach oben